Rehabilitativ orientierte Kurzzeitpflege

Unsere Kurzzeitpflegeeinrichtung liegt inmitten des Heilklimatischen Kurorts und Kneippheilbads Willingen, in direkter Nähe des Kurgartens. Das Pflegehotel Willingen ist seit 2008 eine durch die Pflegekassen anerkannte Einrichtung, die zusätzlich zu den sonst üblichen Leistungen einer Kurzzeitpflegeeinrichtung auch täglich Rehabilitationsleistungen anbietet. Ziel ist es, pflegebedürftige Menschen so weit zu stabilisieren, dass ein Heimaufenthalt verhindert wird und die Betroffenen möglichst lange in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Was ist Kurzzeitpflege:
Kurzzeitpflege kann genutzt werden z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder wenn sich der Gesundheitszustand der auf Unterstützung angewiesenen Person verschlechtert.

Kostenübernahme durch die Pflegekassen

Der Pflegesatz wird von den Pflegekassen bis zu 1.612 € übernommen. Pflegebedürftige müssen die täglichen Kosten von 54,27 € für Verpflegung, Unterkunft sowie für die Investitionskosten, zzgl. 1,56 € Ausbildungszuschlag, selbst tragen. Die Pflegekassen erstatten aus dem Budget der Betreuungs- und Entlastungsleistungen die Zuzahlungen.

Jeder Pflegebedürftige erhält Leistungen in Höhe von 125 € monatlich für die Betreuung. Dieser Betrag kann für den selbst zu zahlenden Betrag genutzt werden. 

Aufgrund der Neuregelung seit 2015 haben Sie die Möglichkeit aus dem Budget der Verhinderungspflege den Aufenthaltszeitraum in der Kurzzeitpflege zu verlängern.

Wir beraten Sie gerne!

 

Modellcharakter Kurzzeitpflege im Pflegehotel Willingen

Unsere Alleinstellungsmerkmale:


Tägliche Therapieleistungen, die von eigenen, qualifizierten und hoch motivierten Therapeuten als Einzel- und Gruppenangebote durchgeführt werden. Zu diesen Angeboten gehören Massagen, Krankengymnastik, Ergotherapie und Reha Sport.

Vielzahl außergewöhnlicher Zusatzangebote mit medizinischem Hintergrund, sowie Wohlfühlangebote. Qualifizierte Beratung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen sowie Unterstützung durch eine CASE Managerin, um die häusliche Pflege- und Versorgungssituation zu sichern. Weitere Leistungen in der Kurzzeitpflege: Eine umfassende Pflege und Betreuung durch unsere engagierten Kranken- und Altenpflegefachkräfte auf einem hohen fachlichen Niveau.

Vollverpflegung: morgens Frühstücksbuffet, mittags Wahlmöglichkeiten zwischen Vollkost und leichter Kost, nachmittags Kuchenbuffet und abends kaltes und warmes Buffet.

Alle erforderlichen Diäten werden angeboten, einschließlich Zwischenmahlzeiten.

Täglich werden vielfältige Aktivitäten durchgeführt wie z. B.

  • Ausflugsfahrten,
  • Café- Konzert und
  • Museumsbesuche
  • sowie Spaziergänge und
  • Tanzveranstaltungen uvm.  

Zusätzlich werden vielfältige Angebote zur Gesundheitsprävention, Entspannung und Regeneration vorgehalten.